EFRE-Logo2000x500px.jpg


Scheiblhofer eröffnet Heurigen „The Quarter“

Nach den großen Erfolgen aus den Vorjahren als Pop-up hat das burgenländische Unternehmen Scheiblhofer den Heurigen „The Quarter“ im neuen Stil inmitten von Andau eröffnet. Neben kulinarischen Highlights werden klassische Heurigen-Speisen angeboten, die besonders mit Regionalität punkten.

(Andau, 28.04.2022) Kurz vor der Eröffnung des neuen Wein-Wellness-Hotel „The Resort“ mit hauseigenem Restaurant gibt es noch weitere gastronomische Neuigkeiten im Hause Scheiblhofer: Nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten wurde der Heurige „The Quarter“ im ehemaligen Dorfgasthaus von Andau wiedereröffnet. Erich Scheiblhofer erklärt: „Was erfolgreich als Pop-up-Heuriger begann, wird nun dauerhaft fortgesetzt. „The Quarter“ stellt die perfekte Ergänzung zum Weingut, dem Hotel sowie Gästehaus dar. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir das gastronomische Angebot in Andau abermals erweitern und 14 Ganzjahresarbeitsplätze schaffen können.“

Künftig bietet der Heurige Platz für 250 Leute, wobei der gemütliche Gastgarten ein besonderes Highlight darstellt. Neben einem Großteil des Scheiblhofer-Wein-Sortiments werden in „The Quarter“ die Speisen ausschließlich aus regionalen Zutaten angeboten. Die Karte bietet von Quinoa-Gemüsetürmchen über Beef Tatar vom Andauer Graurind bis zum gebratenen Zanderfilet eine Vielzahl an köstlichen Gerichten.

The Quarter wird von Montag bis Samstag jeweils von 16 bis 23 Uhr geöffnet sowie am Sonntag und Feiertag von 11 bis 23 Uhr.
Zudem gibt es die Möglichkeit, die drei neu geschaffenen Seminarräume – Big John White, Big John, Peak of Glory – für Seminare und Veranstaltungen zu nutzen. Weitere Informationen finden sich unter: www.thequarter.at

Dieses Projekt wird aus EFRE-Mitteln co-finanziert.
Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden sie auf www.efre.gv.at